Tanztheater „Wie ich Dich hier suche“

Datum: 07.07.2017 - 09.07.2017
Ort: München

Mein Gedicht „Wie ich Dich hier suche“ wird in einem spannenden und ausdrucksvollen TANZTHEATER von 8 Frauen nach einer Idee und der Choreographie von LYNN BAGINSKI aufgeführt.

Premiere am 7. Juli um 20 Uhr.
Weitere Vorstellung am 9. Juli um 19 Uhr

in den Räumen der Psychosozialen Krebsberatungsstelle, Nmphenburger Str. 21a, 80335 München (U Bahn Stiglmaierplatz)

Eintritt: 5,00 €. Anmeldung: 089/707966.

Tanztheater „Wie ich Dich hier suche“

Lesung: Duelle mit Spiegelbildern. Feen spielen verrückt. Neue Märchen!

Datum: 24.06.2017 (Samstag)
Ort: München

Die Lyrikerin Alma Larsen liest ihr neugestaltetes „Rotkäppchen“ und ich entdecke in der Südtiroler Märchenfigur „Albolina“ den heutigen Schönheitswahn.

Buch.Laden, Lothringerstrasse 17, 81667 München-Haidhausen

Beginn: 17 Uhr

Eintritt frei.

Lesung in Schaffhausen

Datum: 30.11.2016 (Mittwoch)
Ort: Foyer des Theaters Schaffhausen, Schaffhausen, Schweiz

Im Rahmen der Eröffnung von Beat Toniolos begehbarem KUNST-KONTAINER „Ein Boot ist ein Boot ist ein Boot“ lese ich u.a. von neuen polit-poetischen Texten zum Thema „Kunst in unruhigen Zeiten“. Eintritt frei. 

7. Schreib- und Kulturreise 2016

Datum: 26.09.2016 - 02.10.2016
Ort: Italien, Umbrien

+++ DANKE FÜR ALLE ANMELDUNGEN, WIR SIND AUSGEBUCHT +++

+++ VORANMELDUNGEN FÜR 2017 SIND MÖGLICH +++

QUELLEN UND METHODEN ZUR SCHREIBINSPIRATION - EINE GESCHICHTE ENTSTEHT.

Wie lernen in dieser Woche verschiedene Methoden, Inspirationsquellen und spirituelle Wege kennen. Wir üben und schreiben. Wie immer machen wir am Nachmittag im eigenen Bus inspirierende Kulturausflüge.

Eine Woche voller Schreiben und Erholen.

Wir wohnen, schreiben und lassen uns kulinarisch verwöhnen im schönen ALBERGO RISTORANTE FERRETTI in Monteluco bei Spoleto in Umbrien. (www.albergoferretti.com)

7 Teilnehmer sind möglich.

Wir werden von Arwed Vogel im eigenen Bus ab München gefahren und kulturell unterrichtet.

Gesamtkosten für alle Fahrten, tägliches Schreibseminar/Einzelcoaching auf Wunsch, Kulturvermittlung, Kultur-/Natur-Ausflüge und die Unterkunft im Einzelzimmer mit Bad sowie Halbpension 950,00 Euro.

Sofortige Anmeldung möglich unter haas@poetessa.de oder per Post. Bei Fragen ruft mich gerne an: 089 / 71 56 86.

KÖRPER – SPIEGEL SPIEGEL – KÖRPER

Datum: 15.09.2016 (Donnerstag)
Ort: Seidlvilla, Nikolaiplatz 1, München-Schwabing

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Texte & Töne“ der Gedok München lese ich am 15. September 2016 in der Seidlvilla humorvolle Erzählungen aus meinem Kurzgeschichten-Band Busenfreundinnen. Begleitet werde ich von Barbara Yurtdas, die ihre Gedichte aus Todsichere Sache liest. Musikalisch improvisieren die Pianistin Serena Chillemi und und mit Flöte und Saxofon Monika Olszak. Beginn ist um 19.30 Uhr, Eintritt 8/10 Euro.