Willkommen bei Ursula Haas

Wer an einem eigenen Schreibprojekt (Erzählung, Roman, Lyrik, Theaterstück) arbeitet oder eines plant, den begleite ich professionell und engagiert als Coach. Termine nach Absprache. Ort: Ostmarkstr.38, 81377 München 

News

Das war Schreiben und Erholen 2017

27.09.2017

Melde mich zurück von meiner Schreib-und Kulturreise in Frankreich. Wir erlebten viel Spaß und  intensives, tägliches Schreiben zum Thema „Fan-Fiction“ aus der eigenen Biografie, Ausflüge in die burgundische Kultur und Natur (Bresshühner inclusive) und allerfeinstes französisches Essen in unserem Landhotel „Tissot“.

 

Sommerlesung

06.07.2017

Sommerlesung der "Albolina" in Haidhausen mit den "Feen von der GEDOK"

Sommerlesung der "Albolina" in Haidhausen mit den "Feen von der GEDOK"

KEINE WORTE OHNE BILDER

KEINE WORTE OHNE BILDER

22.11.2016

So lautet der Titel des großen Wandkalenders 2017 (45x33 cm) mit Gedichten von mir und Gemälden von Beat Toniolo, der am 30. November 2016 im Foyer des Theaters Schaffhausen/Schweiz vorgestellt wird. Texte und Bildausschnitte wurden ausgesucht, gestaltet und gedruckt von Dieter Mändli, Kuhn-Druck, Neuhausen am Rheinfall.

Hier der Kalender als PDF mit allen Gedichten und Motiven.

Veranstaltungen

Jahreskurs im ebw

Datum: 27.09.2017 - 31.12.2018
Ort: Evangelischen Bildungswerk

Ab sofort kann man sich zum autobiografischen  Schreiben bei den ZEITSCHREIBERN für 2018 im Evangelischen Bildungswerk (ebw),

Herzog Wilhelmstr.24, 80331 München (Sendlingertor Platz) anmelden.

100€ (Jahresgebühr) 3 Kurse alternativ: Mo/Do/Do. (alle 2 Monate)

haas@poetessa.de

Schreiben und Erholen 2018

Datum: 01.09.2018 (Samstag)
Ort: Lago Maggiore

2018 startet meine Schreibwoche ab München mit dem eigenen Bus schon Anfang September und voraussichtlich geht’s ins Tessin, Hotel oberhalb des Lago Maggiore. 

Anmeldung nehme ich gerne unter haas@poetessa.de entgegen.